Unsere Fahrzeuge


Fronhausen 1-47-1 (TSF)

Technische Daten
Hersteller Mercedes Benz
Typ 310
Hersteller Aufbau Metz
Bezeichnung Fronhausen 1-47-1 (TSF)
Standort Fronhausen-Bellnhausen
Baujahr 1987
Leistung 70 KW / 95 PS
Höchstgeschwindigkeit 129 km/h
Besatzung 1/5
Gesamtgewicht 3,5t
Führerscheinklasse B

Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit dem heutigen Funkrufnamen 1/47/1 wurde am 03.12.1987 durch den damaligen Gemeindebrandinspektor und dem Wehrführer sowie einem Feuerwehrkameraden bei der Fa. Metz in Karlsruhe abgeholt und ist Stand August 2020 das dienstälteste Fahrzeug der Gemeinde. 

Beladung und Ausrüstung 

  • 4 Pressluftatmer
  • Tragkraftspritze 8/8 Ziegler
  • Steckleiter 4-teilig
  • Wärmebildkamera
  • Mobiler Rauchverschluss
  • Akku Einsatzstellenbeleuchtung

Fronhausen 1-64-1 (GW)

Technische Daten
Hersteller MAN
Typ L2000
Hersteller Aufbau Merkel
Bezeichnung Fronhausen 1-64-1 (GW)
Standort Fronhausen-Bellnhausen
Baujahr 1999
Leistung 114 KW / 155 PS
Höchstgeschwindigkeit 96 km/h
Besatzung 1/1
Gesamtgewicht 7,49t
Führerscheinklasse C1

Der Gerätewagen mit dem heutigen Funkrufnamen 1/64/1 ist seit Mitte Dezember 2014 für den Schutzbereich Ost im Ortsteil Bellnhausen stationiert und wurde zur Verbesserung der Löschwasserversorgung beschafft. Das Fahrzeug war zuvor bei der Berufsfeuerwehr Leipzig im Dienst. 

Beladung und Ausrüstung

  • Turbinenlüfter 4 Kw
  • Rollcontainer-Unwetterkomponente
    • Wassersauger Spechtenhauser mit Zubehör
    • Minichiemsee B1000 mit Zubehör
    • 2x 50 Meter Leitungstrommel
  • 2x Rollcontainer-Schlauch
    • je 500 Meter B-Schläuche
  • Rollcontainer-Strom/ Beleuchtung
    • Stromerzeuger 13 KVA
    • 2x 50 Meter Leitungstrommel
    • Stativ mit 2x 500 Watt Flutlichtstrahler
    • 20 Liter Kraftstoffkanister
  • Rollcontainer-Technische Hilfeleistung/ Hydraulischer Rettungssatz
    • Hydraulischer Spreizer SP40
    • Hydraulische Rettungsschere S270-71
    • Pedalschneider S50-14
    • Rettungszylinder RZ 1-3
    • 4x Unterbausystem Stab-Pack
    • Schwelleraufsatz & Druckplattenset
    • Kettensatz für Spreizer
  • Rollcontainer-Verkehrsabsicherung / Zubehör VU
    • Euroblitzleuchten
    • Faltkegel
    • Abstützsystem
    • Rüstholz
    • Patientensicherung
    • Airbagsicherung
    • Hydraulische Winde
    • Ablageplatz VU
    • Wathosen
  • Rollcontainer Gitterbox
    • Faltbehälter 5.000 Liter
    • Staustufe Bieber
    • 2x 20 Liter Schaumittelkanister
    • Standrohr Unterflurhydrantenschlüssel
    • 9 kg ABC Pulverlöscher

Fronhausen 4-48-1 (TSF-W)

Technische Daten
Hersteller Mercedes Benz
Typ 510
Hersteller Aufbau Giebeler
Bezeichnung Fronhausen 4-48-1 (TSF-W)
Standort Fronhausen-Hassenhausen
Baujahr 1997
Leistung 77 KW / 109 PS
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Besatzung 1/5
Gesamtgewicht 5,5t
Führerscheinklasse C1

Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Löschwassertank und dem heutigen Funkrufnamen 4/48/1 wurde 1997 in Betrieb genommen. Es verfügt unter anderem über einen Stromerzeuger sowie einer 4-teiligen Steckleiter, welche das Retten aus Höhen ermöglicht. 

Beladung und Ausrüstung 

  • Löschwassertank 500l Wasser mit Schnellangriff
  • 4 Pressluftatmer
  • Tragkraftspritze 8/8 Metz
  • Steckleiter 4-teilig
  • Mobiler Rauchverschluss
  • Stromaggregat 5 kVA
  • Lichtmast

Fronhausen 7-48-1 (TSF-W)

Technische Daten
Hersteller Iveco
Typ Turbo Daily
Hersteller Aufbau Schlingmann
Bezeichnung Fronhausen 7-48-1 (TSF-W)
Standort Fronhausen-Sichertshausen
Baujahr 1996
Leistung 76 KW / 103 PS
Höchstgeschwindigkeit 92 km/h
Besatzung 1/5
Gesamtgewicht 5,25t
Führerscheinklasse C1

Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Löschwassertank und dem heutigen Funkrufnamen 7/48/1 ist seit 1996 im Einsatz. Auf dem Fahrzeug ist neben einem Stromerzeuger auch eine Tauchpumpe verlastet, wodurch Unwettereinsätze autark abgearbeitet werden können.

Beladung und Ausrüstung 

  • Löschwassertank 500l Wasser mit Schnellangriff
  • 4 Pressluftatmer
  • Tragkraftspritze 8/8 Rosenbauer
  • Steckleiter 4-teilig
  • Mobiler Rauchverschluss
  • Tauchpumpe
  • Stromaggregat 5 kVA
  • Lichtmast fest am Fahrzeug montiert
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.